Sling-Trainer ein Sportgerät für Studenten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der sportliche Student - Ratschläge für ein effektives Training

student-sling-trainer-400x
Sling-Training Outdoor.

Mehr als 2,5 Mio. Studenten in Deutschland fehlen neben dem Studium Zeit, Platz, Motivation und Geld, um ein gutes Trainingsprogramm unter der Woche durchzuführen.
Es macht daher Sinn, Übungen in Eigenregie zu Hause oder unter freiem Himmel durchzuführen. Dafür eignen sich sowohl Übungen, die man allein oder mit Partnern durchführen kann, als auch mobile Trainingsgeräte, wie der Sling-Trainer.  

Problem Nr.1: Mangelnde Zeit und wenig Geld

Studenten in Deutschland verbringen nahezu 32,5 Stunden in der Woche mit ihrem Studium. Dabei sind die unzähligen Stunden des heimischen Lernens noch nicht mit eingerechnet. Zeit für außerschulische Aktivitäten, wie Sport, wird immer geringer. Der Weg ins Fitnessstudio ist unter Umständen lang, kostet Zeit und Geld.  Finanziell geht es dem Durchschnittsstudenten mit einem Nettoeinkommen von 1.039 Euro im Monat jedoch nicht gut. Davon bleiben knapp 215 Euro nach allen Abzügen übrig. Trotzdem betreibt nahezu ein Drittel aller Studierenden in ihrer Freizeit Sport. Eine Möglichkeit dies zeiteffizienter und günstiger zu gestalten, ist das Training in den eigenen vier Wänden und mit dem Sling-Trainer.

Training mit dem Sling-Trainer daheim als zeitsparende und günstige Alternative

Um Zeit und Geld zu sparen macht es Sinn, öfter auch mal zu Hause zu trainieren. Zielführend sind sicherlich Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. So sind klassische Liegestütze, Sit-ups oder Kniebeugen auch daheim gut umsetzbar. Unter Einbindung von Möbeln kann man Übungen erschweren oder vereinfachen. Auch stationäre Stabilisationsübungen sind möglich. Wenn Kurzhanteln vorhanden sind, kann man auch mit diesen gut arbeiten. Eine weitere Alternative für das heimische Training, ist das Work-Out in den Seilen. Sling-Training ist anstrengend und effektiv.

Sling-Training als Heimtrainingsmethode

Der Sling-Trainer ist eine einmalige Investition und spart dann den Fitnessstudio-Beitrag. Sling-Trainingsprogramme sind relativ schnell zu bewältigen. Ein effektives Training kann schon in 30 Minuten absolviert werden und spricht dabei immer auch die stabilisierende Rumpfmuskulatur an. Außerdem können verschiedene Muskelgruppen individuell trainiert werden. Ein weiterer Vorteil des Sling-Trainers ist seine Flexibilität und das geringe Gewicht. So kann im Winter in der Wohnung und im Sommer auch im Freien trainieren.

Studenten sei aus finanziellen und zeitlichen Gründen also dazu geraten, Übungen zu Hause auszuführen und dabei flexible Traininsgeräte, wie den Sling-Trainer zu benutzen.

Die beliebtesten Artikel

DruckenE-Mail