Bauch: ReCrunch Side to Side

 

Primär: Beine, Bauch (abdomini, quadrizeps, gluteus max.)
Sekundär: Schulter, Rücken (deltoideus, erector spinae)

Der Recrunch ist ein Crunch oder Sit-up in Bauchlage. Die komplette Bauch- und Teile der Beinmuskulatur werden beansprucht. Diese Übung eignet sich besonders gut für ein umfangreiches Bauchtraining. Es wird aber auch der Oberkörper beansprucht, da die Seitbewegung von ihm ausgeführt wird.

Die Abbildungen zeigen die Sling Training Bauchübung Recrunch Side to Side:

sling-training_Bauch_Recrunch Side to Side_1 sling-training_Bauch_Recrunch Side to Side_2
Sling Training Bauchübung

Ausgangsposition

Je nach gewünschter Intensität sind die Füße oder Beine in den Schlaufen eingehangen. Der Körper ist auf den Ellenbogen gestützt und in Bauchlage gehalten. Der Bauch ist angespannt und das Gesäß leicht angehoben.

Endposition

Der angespannte Körper ist zu einer Seite gehalten. Das Gesäß wird leicht angehoben und die Körperspannung bleibt erhalten.

Bewegung 1

Der Körper wird in einer Ebene durch die gerade und seitliche Bauchmuskulatur zu einer Seite bewegt. Die Bewegung wird langsam und kontrolliert ausgeführt.

Bewegung 2

Der Körper wird zur anderen Seite verlagert.

Tipp

Führe die Übung langsam und kontrolliert aus! Je weiter Du dich vom zentralen Aufhängepunkt entfernst, desto schwieriger wird die Übung.

Leave a comment

Please login to leave a comment.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen